unverträglicher Hund? – die Raufergruppe

Zu meinen Lieblingsgruppen zählt nach wie vor die Raufergruppe. In Abgrenzung zur Pöbelgruppe handelt es sich hierbei um eine Freilaufgruppe, in der wir Sozialkontakt angeleitet ermöglichen wollen.

Im entspannten Umfeld erklären wir sozial inkompetent wirkenden Hunden, wann es angebracht ist sich zurückzunehmen und wann er auch Mal was sagen darf und sollte. Ganz nach der Devise „Aggression ist auch nur Kommunikation“ reden wir über Körpersprache, Stimmung und Szenarien. Was ist gut und was ist schlecht.

Diese Gruppe wird sowohl im echten Leben als auch auf einem eingezäunten Platz stattfinden.

Kosten: 5er Karte 55€

Diese Gruppe findet jeden Samstag in der zeit zwischen 12 und 14.00 Uhr auf dem Gelände des Weidenfelder Tierheims statt.

Kontakt aufnehmen und anmelden könnt ihr euch hier