…wieso denn das nun?

Weil genau das eben der Punkt ist, wieso sie sich so oft so unsagbar hartnäckig hält.

Irgendwann letzte Woche ging ich Abends noch kurz mit den Hunden vor die Tür und traf auf eine Hundehalterin samt ihrem laut kreischendem Hund. Eigentlich ein Bild, welches ich berufsbedingt einfach so stehen lassen kann. Allerdings kreischte nicht nur der Hund, sondern eben auch die Halterin nicht minder hysterisch.

Ich beobachtete sie eine Weile in gebührendem Abstand, während sie ihren Hund in die nächste Seitenstraße zog. Das Getöse ließ nach ein-zwei Minuten nach.

Sie tat mir Leid. Ich dachte noch weiter über die Situation nach. Hätte sie nicht mitgemacht, wäre meine Aufmerksamkeit wahrscheinlich nicht so an ihr haften geblieben. Ich hätte wahrscheinlich einen mentalen Strich bei der zugehörigen Rasse des Hundes gemacht und hätte meinen Hunden gesagt, das sie verdammt noch einmal neben oder hinter mir laufen sollen, wie sonst auch. Aber dem war eben nicht so. So ging ich mit meinen Hunden in „wünsch-dir-was“- Position, gedankenverloren nach Hause.

…wieso denn das nun?

Weil genau das eben der Punkt ist, wieso sie sich so oft so unsagbar hartnäckig hält.

Irgendwann letzte Woche ging ich Abends noch kurz mit den Hunden vor die Tür und traf auf eine Hundehalterin samt ihrem laut kreischendem Hund. Eigentlich ein Bild, welches ich berufsbedingt einfach so stehen lassen kann. Allerdings kreischte nicht nur der Hund, sondern eben auch die Halterin nicht minder hysterisch.

Ich beobachtete sie eine Weile in gebührendem Abstand, während sie ihren Hund in die nächste Seitenstraße zog. Das Getöse ließ nach ein-zwei Minuten nach.

Sie tat mir Leid. Ich dachte noch weiter über die Situation nach. Hätte sie nicht mitgemacht, wäre meine Aufmerksamkeit wahrscheinlich nicht so an ihr haften geblieben. Ich hätte wahrscheinlich einen mentalen Strich bei der zugehörigen Rasse des Hundes gemacht und hätte meinen Hunden gesagt, das sie verdammt noch einmal neben oder hinter mir laufen sollen, wie sonst auch. Aber dem war eben nicht so. So ging ich mit meinen Hunden in „wünsch-dir-was“- Position, gedankenverloren nach Hause.