Selbstschutz

Die Konzeption für die Arbeit mit beissenden Hunden ist das eine- Selbschutz das Andere.

Dieser wird leider häufig zu wenig thematisiert.

Wie gehe ich Verletzungen aus dem Weg, wenn mein eigener Hund sich gegen mich wendet. Wie gehe ich organisiert in eine brenzlige Situation.

Kann ich mich organisieren? Und wenn- wie?

Diese und viele andere Fragen werden wir im Rahmen dieses Workshops beantworten.

Schwierige eigene Hunde dürfen nach vorheriger Absprache gerne mitgebracht werden.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 aktive und weitere 12 passive Teilnehmer begrenzt.