Beiträge

Jung, wild und durchgeknallt

Sie werden so schnell erwachsen – sind es aber noch nicht.
Schön wäre es, wenn sie davon wüssten.

Manchmal hat man das Gefühl, dass mit jedem Millimeter Körperhöhe, auch eine Flause mehr im Kopf des Junghundes ist.

In dieser Gruppe lernt ihr durchzuatmen und – emotional fast unbelastet – effektiv mit den Ideen eurer Hunde umzugehen.

Der Grundgehorsam wird aufgefrischt/zurück in die Köpfe geholt/ erlernt und wichtige Aspekte im Leben eines Hundes werden erarbeitet.

Da es Rasse- und typbedingte Unterschiede in der Entwicklung von Hunden gibt, werden wir auch diese thematisieren.

Die Gruppe findet wöchentlich samstags ab 9.30 Uhr statt. „Kleinen Rassen“ dürfen auch zur Zwergengruppe um 13.30 Uhr kommen.

Eine Anmeldung für diese Gruppe ist zwingend erforderlich.

Grunderziehung

In dieser Gruppe legen wir Grundsteine für ein entspanntes Miteinander.
„Formalitäten“ wie Sitz, Platz und Bleib werden im Rahmen dieser Gruppe thematisiert. Aufkommende Probleme werden besprochen und neue Trainingsansätze aufgezeigt.
In kleinen Gruppen treffen wir uns jeden Samstag um 10.30 Uhr sowohl auf dem eingezäunten Hundeplatz als auch an jeweils wechselnen Orten ausserhalb des Platzes.