Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Spitze des Eisberges …

05.10.2019 - 06.10.2019

Die Arbeit mit aggressiven Hunden sollte vor allem eines sein – unspektakulär.
Körperliche Attacken sind meist nur die Spitze des Eisberges und sollten so auch behandelt werden.

In diesem Workshop wird es um die Theorie der Aggression gehen, um die Grundeinstellung zur Arbeit und natürlich um eben genau diese.
Unspektakulär ist nun mal einfach dahingeschrieben, aber wie genau kann diese gestaltet werden.
In erster Linie mit einem durchdachten Konzept auf Hund und Mensch abgestimmt.

-In Kleingruppen werden wir uns an zwei Tagen einige Hunde anschauen, einschätzen und Handlungskonzepte erstellen und anfangen diese umzusetzen.

-Gemeinsam werden wir uns an zwei Tagen einige Hunde anschauen, einschätzen und Handlungskonzepte erstellen.

Selbstverständlich wird der Faktor Selbstschutz auch eine Rolle spielen.

Anmelden könnt ihr euch ausschliesslich über Queissers Pettreff direkt.

https://www.hundereferenten.de/Seminare/Franzoi-Ferenz-Oktober-2019

Details

Beginn:
05.10.2019
Ende:
06.10.2019
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Queissers Pettreff
Beselich, 65614 + Google Karte
Website:
www.hundeverstehen.de